News
News Archive
Links
Shop


Story
Missionen
Waffen
Gebäude
Tipps & Tricks


C&C Mode
Nod Fahrzeuge
Nod Einheiten
Nod Gebäude
GDI Fahrzeuge
GDI Einheiten
GDI Gebäude
Speak Commandos


Maps (21)
Mappacks (5)
Patches (2)
Videos
Mods (2)
Demos (1)
Wallpaper (2)
Sonstiges (7)


Main Dateien (3)
CorePatches (1)


  
CnC Renegade --> Multiplayer --> GDI Fahrzeuge

Fahrzeuge


Jedes Fahrzeug hat unendlich viel Schuss, nur müssen die meisten Fahrzeuge auch nachladen!

Name: Wüstenjäger
Kosten: 350
Energie/Schutz: 150/150


Der Wüstenjäger ist nicht sehr stark gegen Fahrzeuge oder Gebäude, doch man kann ihn gut für ein Transport benutzen. Er ist auch sehr gut zum Überfahren von Menschen. Zwei Einheiten können einsteigen. Er hat ein Maschinengewehr oben auf dem Dach, den der Fahrer oder Beifahrer bedienen kann.

 
Name: Mannschaftstransporter
Kosten: 500
Energie/Schutz: 300/300


Der Mannschaftstransporter ist ein Fahrzeug, wie der Name schon sagt, man kann Bodeneinheiten transportieren. Die Panzerung ist so stabil, dass man sogar unter Beschuss eines Turmes trotzdem noch ein paar Meter weiterfahren kann. Deshalb wird das Fahrzeug auch sehr oft zum transportieren von Hotwire oder Ingenieuren benutzt, die dann die gegnerischen Gebäude angreifen.

 
Name: Mobiler Raketenwerfer
Kosten: 450
Energie/Schutz: 200/200


Der Mobile Raketenwerfer ist im Angriff sehr stark. Er ist schwer zu wenden, deshalb bei hinterhältigen Angriffen schutzlos ausgeliefert. Er schiest schnell seine vielen Raketen ab, braucht aber etwas Zeit nachzuladen.

 
Name: Kampfpanzer
Kosten: 800
Energie/Schutz: 400/400


Der Kampfpanzer wird meistens in Team erst effektiv. Wenn mehr als 3 Kampfpanzer unterwegs sind, dann ist dieser Konvoi ziemlich stark und kann schnell eine Basis zerstören, leider ist er aber langsamer als der Leichte Panzer von der Bruderschaft von Nod.

 
Name: Mammutpanzer
Kosten: 1500
Energie/Schutz: 600/600


Der Mammutpanzer ist das langsamste Fahrzeug im Spiel. Leider ist er wegen seiner geringen Schnelligkeit schwer wendbar und kann somit schnell opfer von Bodeneinheiten werden. Wenn man natürlich den letzten Angriff machen will, ist er sehr gut anzugreifen. Was auch ein Vorteil ist, das er sich, wenn alle Rüstung weg ist und es ans Leben nehmen des Panzers geht, repariert er sich von alleine.

  

Besucher (insg.):